Thule Schneeketten werden nun unter der Marke König angeboten

Montage von Schraubspikes

Schraubspikes können mit einem Akkuschrauber einfach montiert werden. Unser Schraubeinsatz hilft die optimale Installationstiefe der Spikes nicht zu überschreiten. Bevor Sie Schraubspikes montieren, vergewissern Sie sich, dass der Reifen den richtigen Druck, der in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs oder des Reifens aufgelistet ist, aufweist.

Bevor Sie ein Fahrzeug mit montierten Spikes benutzen, inspizieren Sie bitte, dass die Spikesköpfe nicht weiter als die empfohlene Länge aus dem Pneu heraustreten (2 mm bei 13 mm Schraubspikes, 3 mm bei 15, 18, 25 und 30 mm Schraubspikes, 7 mm bei 38 mm Spikes und 5 mm bei 43 mm Schraubspikes).

Schraubspikes können das Reifengewicht je nach Anzahl der installierten Spikes einiges erhöhen. Es ist deshalb empfohlen, ein Fahrzeug mit montierten Spikes für mehrere Kilometer testzufahren, um herauszufinden wie Schraubspikes die Fahrzeuglenkung beeinflussen.

Was Sie zur Montage benötigen:

  • Akkuschrauber
  • Heller Markierstift
  • Schraubspikes

Anleitung:

1. Markieren Sie die Reifenstollen so, dass etwa 2-4 Spikes pro Stollen Platz haben. Bei einem Traktorhinterrad ergibt das z. B. etwa 100-150 Spikes pro Reifen. Legen sie die Markierungen so an, dass sie von einem Stollen zum nächsten versetzt sind. Dies erhöht beim Fahren die Anzahl "Kratzlinien" auf dem Untergrund und verbessert dadurch die Traktion. Schraubspikes Montage - Abbildung 1 Schraubspikes Montage - Abbildung 1B

2. Befestigen Sie den geeigneten Schraubeinsatz im Akkuschrauber.
Für 13 mm Schraubspikes benutzen Sie den 4 mm Schraubeinsatz.
Für 15, 18 und 25 mm Schraubspikes benutzen Sie den 6 mm Schraubeinsatz.
Für 30 mm Schraubspikes benutzen Sie den 8 mm Schraubeinsatz.
Für 38 mm und 43 mm Schraubspikes können Sie eine normale Sechskantnuss, die in einen Akkuschrauber gespannt werden kann, benutzen. Schraubspikes Montage - Abbildung 2

3. Setzen Sie den Kopf des Schraubspikes in den Sechskantmund des Schraubeinsatzes. Schraubspikes Montage - Abbildung 3

4. Halten Sie den Spike fest und setzen Sie die Schraubenspitze auf die erste Pneumarkierung. Schraubspikes Montage - Abbildung 4

5. Mit etwas Druck und bei langsamer Bohrgeschwindigkeit, schrauben Sie den Spike senkrecht in den Reifenstollen bis der Schraubeinsatz mit der Pneuoberfläche in Berührung kommt. Schrauben Sie nicht mehr weiter, wenn der Schraubeinsatz den Pneu berührt, um eine zu tiefe Montage zu verhindern. Schraubspikes Montage - Abbildung 5

6. Ziehen Sie den Akkuschrauber mit dem Schraubeinsatz vom montierten Spike ab und fahren Sie fort die restlichen Schraubspikes zu installieren. Bei allfälligen Fragen bitte kontaktieren Sie uns.